Der neue Möbeltrend, der Barwagen ersetzt

Es gibt nichts, was man an einem nicht mag guter Barwagen. Sie kommen in so vielen schönen Stilen und haben so viele verschiedene Anwendungen (kompakter Badraum, wer?). Aber in letzter Zeit sind wir auch große Fans dessen geworden, was wir die "Bar-Kommode" nennen. Glücklicherweise ist dieses Setup zu Hause sehr einfach nachzubauen und es klingt genau so. Alles was Sie brauchen ist ein Kommode oder Anrichte, ein dekoratives Tablett, ein paar Flaschen Schnaps und ein bisschen altmodisches Styling.

Die Bar-Kommode ist eine hervorragende Lösung für alle, die wenig Platz haben oder zu Hause eine formellere Bar einrichten möchten. Das Beste daran ist, dass Sie unterhaltsame Accessoires wie Cocktailservietten, Untersetzer und Getränkerührer einfach in den Schubladen unterbringen können. Das bedeutet, dass sich alles, was Sie für die Unterbringung von Gästen benötigen, an einem Ort befindet. Werfen Sie einen Blick auf einige der cleveren und stilvollen Aufbauten von Barkommoden, auf die wir in letzter Zeit stehen.

instagram story viewer

Künstler Josh Young Verwandelte eine traditionelle Kommode mit einem eleganten Chromtablett, durchsichtigen Gläsern und einem seiner eigenen Drucke in eine süße kleine Unterhaltungsstation, um den Look zu vervollständigen. Schubladen Bei allen Größen sind Tischwäsche, Barutensilien und andere wichtige Dinge griffbereit. Noch besser ist, dass nicht alle Cocktail-Artikel perfekt zusammenpassen müssen, da sie nicht sichtbar sind.

Mit seinen rustikalen Holz- und Retro-Mülleimern zieht der oben genannte Barkommoden, welcher Kaitie Moyer Stil ist die Freude eines Vintage-Liebhabers. Kunstvoll arrangierte Flaschen, eine gut platzierte Wandleuchte und ein Hauch von Grün lassen diesen Bereich besonders einladend wirken. Wie Kaities Display zeigt, kann selbst ein verwittertes, abgenutztes Möbelstück ein fröhliches Statement abgeben, wenn es mit den richtigen Akzenten kombiniert wird.

Designer Emily Henderson Als sie vor einem Jahr ihr Wohnzimmer in Los Angeles dekorierte, war sie dem Trend der Bar-Kommode voraus. Anstatt einen Barwagen zu benutzen, stellte sie ein Tablett mit Flaschen und Mixern auf ihre schlanke Mitte des Jahrhunderts modern Anrichte. Der Barbereich nimmt nur einen Teil der Tischplatte des Stücks ein, aber es ist immer noch ein bequemer Ort, an dem sich die Gäste bei einem Cocktail bedienen können. Es gibt sogar Platz zum Abstellen eines Getränks, ein großer Vorteil, den Barkommoden gegenüber Barkarren bieten, die in der Regel kleiner sind.

Dieses Bild von einem Boston Hausbesichtigung diente als Inspiration für meine eigene Kommode, die auch eine gewebte Tablett und klassische Flaschen Hendricks Gin. Ein an die Wand gelehnter Spiegel verleiht dem Raum einen raffinierten Touch und reflektiert das natürliche Licht.

  • Aktie
instagram viewer