Home 17. Februar 2009

Umfrage: Wie pürieren Sie Suppen?

Viele unserer Lieblingssuppen werden püriert - mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einer glatten, seidigen Cremigkeit vermengt. Wir müssen zugeben, dass das Pürieren von Suppen einer unserer am wenigsten bevorzugten Teile der Suppenherstellung ist, da dies der Fall ist Sie müssen heiße Suppe in einen Mixer geben und sich fest auf den Deckel stützen, in der Hoffnung, dass die heiße Suppe nicht über dem Mixer explodiert Küche. Wir denken ernsthaft über einen Stabmixer nach, aber zuerst wollten wir sehen, was Sie denken. Wie pürieren Sie gerne Suppen und andere Sachen?

Glaube Durand

17. Februar 2009

Umfrage: Wie pürieren Sie Suppen?

(Bildnachweis: Apartment Therapy) Viele unserer Lieblingssuppen werden püriert - mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einer glatten, seidigen Creme vermengt. Wir müssen zugeben, dass das Pürieren von Suppen einer der am wenigsten bevorzugten Teile der Suppenherstellung ist, da es darum geht, heiße Suppe in einen Mixer zu geben und sich fest auf den Deckel zu lehnen.

Glaube Durand

17. Februar 2009

instagram story viewer
Pasta Two-In-One: Das Noooodle

(Bildnachweis: Wohnungstherapie) Schau! Es ist eine Pastanudel. Kapiert? Haha. Aber das ist noch nicht alles - es hat tatsächlich einen weiteren sehr nützlichen Zweck. (Bildnachweis: Apartment Therapy) Bei diesem lustigen kleinen Gerät handelt es sich um ein Zwei-in-Eins-Gerät, mit Öffnungen zum Messen verschiedener Mengen von Nudeln. Es ist auch ein Untersetzer für Ihre Pasta

Glaube Durand

17. Februar 2009

Pasta Two-In-One: Das Noooodle

Aussehen! Es ist eine Pastanudel. Kapiert? Haha. Aber das ist noch nicht alles - es hat tatsächlich einen weiteren sehr nützlichen Zweck. Dieses lustige kleine Gerät ist ein Zwei-in-Eins-Gerät mit Öffnungen zum Messen verschiedener Mengen von Nudeln. Es ist auch ein Untersetzer für Ihren Nudeltopf. Die Funktionalität der Untersetzer ist eine, die wir ehrlich gesagt wirklich mögen. Wir sind immer auf der Suche nach besseren Untersetzern und dieser ist ziemlich süß.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Zutaten im Rampenlicht: New Mexico Green Chiles

(Bildnachweis: Apartment Therapy) Ich war letzte Woche in Albuquerque und obwohl ich nicht in der Stadt war Zur richtigen Zeit für die Bauernmärkte oder die jährliche Ernte von Chilis habe ich einige der lokalen Märkte kennengelernt Küche. Fast jede andere Mahlzeit, die mir serviert wurde, enthielt die berühmten New Mexico Green Chiles. Diese lecker heiß

Emily Han

17. Februar 2009

Zutaten im Rampenlicht: New Mexico Green Chiles

Ich war letzte Woche in Albuquerque und obwohl ich nicht zur richtigen Zeit für Bauernmärkte oder die jährliche Ernte von Chilies in der Stadt war, habe ich einiges über die lokale Küche erfahren. Fast jede andere Mahlzeit, die mir serviert wurde, enthielt die berühmten New Mexico Green Chiles. Diese köstlich scharfen Paprikaschoten fanden ihren Weg in alles, von Omeletts über Kekse bis hin zu Enchiladas. New Mexico Green Chiles ähneln Anaheim Peppers, sind aber etwas scharfer.

Emily Han

17. Februar 2009

Lebensmittelwissenschaftlicher Tipp: Fügen Sie beim Backen von Brot Dampf hinzu

Überhaupt sich wundern, wie Berufsbäcker jene schön gewölbten Laibe ein Brot mit glatt braunen Krusten erhalten? Das Geheimnis - zumindest eines - ist Dampf… In den ersten Minuten des Backens werden Brotlaibe aufgehen schnell, wenn sich die darin eingeschlossenen Gase ausdehnen und die Hefe einen endgültigen Aktivitätsschub hat (dies wird als “Ovenspring“). Das Dämpfen innerhalb dieser Zeit hilft, die Kruste weich zu halten. Dadurch kann sich das Brot ungehindert weiter ausdehnen.

Emma Christensen

17. Februar 2009

Rezept: Gebratener Babykohl

(Bildnachweis: Sara Kate Gillingham) Letzte Woche habe ich Ihnen in meinem Beitrag einige Babykohlsorten gezeigt, die ich auf dem Hollywood Farmers 'Market gekauft habe, um auf den Bauernmärkten anderer Städte vorbeizuschauen. Diese kleinen, faustgroßen Edelsteine ​​haben mich angesprochen, also habe ich mir einen Arm gekauft, ohne zu wissen, wie ich sie kochen würde. Ich wollte nicht foltern

Sara Kate Gillingham

17. Februar 2009

Rezept: Gebratener Babykohl

Letzte Woche habe ich Ihnen einige Kohlbabys gezeigt, die ich auf dem Hollywood Farmers 'Market in meinem Post gekauft habe, weil ich auf den Bauernmärkten anderer Städte vorbeigekommen bin. Diese kleinen, faustgroßen Edelsteine ​​haben mich angesprochen, also habe ich mir einen Arm gekauft, ohne zu wissen, wie ich sie kochen würde. Ich wollte sie nicht zu sehr quälen, aber ich wollte ein warmes, beruhigendes Gericht, das in einer regnerischen Nacht zu ein paar gegrillten Schweinekoteletts passt. Ich begann damit, sie in zwei Hälften zu schneiden.

Sara Kate Gillingham

17. Februar 2009

Suppe des Tages: Currysüßkartoffelschützen

Süßkartoffelsuppe ist eine gute Möglichkeit, eine Mahlzeit zu beginnen. Es füllt Sie und seine süße Wärme ergänzt viele Wintergerichte. Wir lieben diese kleinen Suppenschützen von Domino; Davon würden wir uns jetzt sehr freuen! Dieses Rezept ist auch ein guter Reste-Buster: Es wurde entwickelt, um Reste gebackener oder zerdrückter Süßkartoffeln zu verzehren. Das Curry ist hier eine gute Sache; wir finden, dass Süßkartoffeln oft von einer würzigen oder stärker gewürzten Note profitieren.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Fünf kleine Küchen aus diesem alten Haus

Dieses alte Haus ist normalerweise nicht die erste Ressource, an die wir uns für Tipps und Ideen auf kleinem Raum wenden. Wir verbinden es normalerweise mit großen, weitläufigen Häusern und teuren Renovierungen. Aber das kann ein Fehler sein; Viele der älteren Häuser haben kleine Küchen, und in ihren Archiven befinden sich einige Schätze für diejenigen von uns, die in älteren, kleineren Räumen leben. Hier sind fünf kleine Küchen aus ihren Archiven. Nicht jede Küche ist winzig, aber alle sind bescheiden und sehr inspirierend.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Tee-Mythen: Was Sie möglicherweise brauchen, um zu verlernen

Wir sind große Teetrinker, und so machte uns die gestrige Chicago Tribune mit einer Liste von neun Dingen auf sich aufmerksam, die wir über das Zeug "verlernen" sollten. Zum Beispiel könnte es einige gute Nachrichten für diejenigen unter Ihnen geben, die gerne Milch hinzufügen, aber nicht so gute Nachrichten für alle, die grünen Tee trinken, um abzunehmen. Welche Mythen wurden gesprengt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Joanna Miller

17. Februar 2009

Küchenprojekt: Cheri zeigt uns, wie man hässliche Laminat-Küchenarbeitsplatten malt

(Bildnachweis: Faith Durand) Vor ein paar Jahren haben wir eine Serie namens February Jumpstart gestartet, in der die Leser ein cooles Projekt in ihrer Küche durchgeführt und uns die Ergebnisse gezeigt haben. Wir haben gerade über dieses Küchenprojekt nachgedacht und wollten es Ihnen zeigen. Wir wussten nicht einmal, dass dies möglich ist! Cheri übermalt

Glaube Durand

17. Februar 2009

Küchenprojekt: Cheri zeigt uns, wie man hässliche Laminat-Küchenarbeitsplatten malt

Vor ein paar Jahren haben wir eine Serie namens February Jumpstart gestartet, in der die Leser ein cooles Projekt in ihrer Küche durchgeführt und uns die Ergebnisse gezeigt haben. Wir haben gerade über dieses Küchenprojekt nachgedacht und wollten es Ihnen zeigen. Wir wussten nicht einmal, dass dies möglich ist! Cheri malte über ihre hässliche Laminatplatte und verbesserte auf atemberaubende Weise das Aussehen ihrer Mietküche. Lesen Sie weiter, um zu sehen, warum und wie sie das getan hat, und um Fotos von davor und danach zu sehen.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Tauschen gegen Essen: Würden Sie es tun?

Oder vielleicht ist eine bessere Frage, ob Sie es jemals getan haben? Alle suchen heutzutage nach Möglichkeiten, um Geld zu sparen und das Lebensmittelbudget zu senken. Vielleicht ist es an der Zeit, zum Tauschhandel zurückzukehren… Tauschen bedeutet einfach, eine Art von Waren oder Dienstleistungen gegen eine andere Art von Waren oder Dienstleistungen auszutauschen. Wir sind natürlich mit dem Konzept vertraut, aber Wege zu finden, um es auf unser modernes Leben anzuwenden, kann sich unangenehm anfühlen. Farmshares und CSAs bieten ein gutes Modell für den Einstieg.

Emma Christensen

17. Februar 2009

Heiß oder nicht? Der Salatbeutel

Wir essen den ganzen Winter über Salate und verwandeln uns in Kohl, Fenchel und anderes Wintergrün, um unser Verlangen zu stillen. Das Waschen, Trocknen und Lagern einer Vielzahl von Grüns für den Salat ist daher ein ständiges Problem. Wir haben mehrere Beutel gesehen, die versprechen, das Waschen von Gemüse zu vereinfachen und Salate länger frisch zu halten. Dieser Salatbeutel ist der neueste. Aber wir sind neugierig: Sind sie (und insbesondere diese) es wert? Mehr zum Salatbeutel weiter unten.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Neun Alternativen zu Vanille Köstliche Links für den 02.17.09

Auf den Fersen von Emmas Post zu Imitation Vanilla vs. das wahre Zeug kommt diese Ablehnung von Vanille ganz. Warum benötigen so viele Rezepte bis zu einem Esslöffel Vanille, wenn es viele andere Geschmacksoptionen gibt? Entdecken Sie unten neun Alternativen zu Vanille. Die köstlichen Links von heute • Rübensuppe mit geröstetem Eichelkürbis - Eine interessante Kombination und auch eine großartige Präsentation.

Glaube Durand

17. Februar 2009

Blogging Cooks Illustrated: Echter oder nachgemachter Vanilleextrakt?

Kannst du den Unterschied zwischen nachgemachter Vanille und dem echten Zeug in deinen Backwaren erkennen? Die Köche von Cook’s Illustrated haben beschlossen, dies auf die Probe zu stellen, und ihre Ergebnisse könnten Sie überraschen. Holen Sie sich die Kugel auf diese und unsere anderen Lieblings-Picks aus der März / April-Ausgabe nach dem Sprung! Real Vs.

Emma Christensen

17. Februar 2009

Kenia Essen: Fisch, Ugali und Sukuma Wiki

Mandazi to sukuma wiki: Letzte Woche teilte ich fünf Nahrungsmittel, die wir auf Reisen in Kenia zu Beginn dieses Monats aßen. Hier ist eine letzte Etappe für kenianisches Essen - ein beliebtes kenianisches Restaurant in Nairobi, das kenianische Gerichte im komplett hausgemachten Stil serviert. Wir haben normalerweise keine Restaurants im The Kitchn, aber einige Schnappschüsse von diesem Ort geben Ihnen einen genauen Einblick in die fabelhaften frischen und köstlichen Gerichte dieser Gegend. • Zuerst das Menü!

Glaube Durand

17. Februar 2009

Was wir lesen: Gutes Kochen

Um diese Zeit haben wir letztes Jahr gefragt, welche Lebensmittelmagazine Sie gelesen haben. Nur eine Person äußerte sich zu Fine Cooking, einem Titel, der nicht annähernd so viel Beachtung findet wie Gourmet oder Cook’s Illustrated. Tatsächlich waren wir überrascht, dass es das seit 1993 gibt. (Wir dachten, es sei brandneu.) Aber es ist in letzter Zeit unser Lieblingsessenmagazin geworden.

Elizabeth Passarella

17. Februar 2009

  • Aktie
instagram viewer