Die größte Blumenschau in den USA wird an diesem Wochenende zum 191. Mal eröffnet

Diese riesige Gartenschau wurde erstmals 1829 abgehalten und zieht jetzt jedes Jahr Hunderttausende Besucher an.

Für Hausgärtner und Gärtner im ganzen Land ist die Philadelphia Blumenschau ist ein Bucket-List-Ereignis. Begonnen 1829 von der Pennsylvania Horticultural SocietyEs ist die älteste und größte Indoor-Gartenschau in den USA und zeigt wunderschöne Schaugärten, die von Organisationen wie der Amerikanisches Institut für Blumengestalter und lokale Landschaftsgestalter, Designer und Floristen. In diesem Jahr wurde der vorgestellte Eingangsgarten von der französischen Riviera inspiriert und wird die Teilnehmer sofort an die üppige Mittelmeerküste bringen. Mehr als 3.400 Pflanzen werden verwendet, um den Eingangsgarten anzulegen und ihn mit dem Duft der französischen Küste zu füllen, darunter 200 Lavendel Pflanzen, 19 Meyer Zitronenbäumeund über 200 Rosmarin Sträucher.

Hunderte von Tulpen werden auf der Philadelphia Flower Show ausgestellt.

Mit freundlicher Genehmigung der Pennsylvania Horticultural Society

Neben dem Eingangsgarten werden in diesem Jahr mehr als 20 Landschaften, Schaugärten und Blumenausstellungen gezeigt. Die Show hat auch ein Haus Garten Hub für Zimmerpflanzen Eltern und Anfänger Gärtner um mit Experten in Kontakt zu treten und sich frühzeitig über neue Trends zu informieren. Die Sektion beherbergt auch Exponate von Organisationen wie der Amerikanische Rhododendron-Gesellschaft, Philadelphia Cactus und Sukkulente Gesellschaft, und die Universität von Delaware.

Die Feature-Gärten der Philadelphia Flower Show sind als extravagante Displays bekannt.

Mit freundlicher Genehmigung der Pennsylvania Horticultural Society

Wenn Sie zu Hause Pflanzen haben, die Ihrer Meinung nach eines blauen Bandes würdig sind, können Sie sie zur Blumenschau mitnehmen. Sie werden im Horticourt (einem Bereich für einzelne Pflanzenausstellungen) angezeigt, in dem andere Teilnehmer Ihre Pflanzen genießen können, und die Juroren können sie mit anderen Einträgen vergleichen. Verschiedene Bewertungsklassen umfassen Miniaturpflanzen, Zimmerpflanzen, Terrarien, blühende Pflanzen und Steingartenpflanzen. Die Voranmeldung ist am 31. Januar geschlossen, aber jeder kann an jedem Wettkampftag bis zu 12 Anmeldungen anmelden.

Tropische Pflanzen umgeben einen Indoor-Wasserfall in einem der vorherigen Schaugärten.

Mit freundlicher Genehmigung der Pennsylvania Horticultural Society

Sie können auch früh anreisen oder spät für morgendliche und abendliche Führungen bleiben, bei denen die Teilnehmer eine Schauen Sie sich die Ausstellung außerhalb der Öffnungszeiten an und geben Sie zusätzliche Informationen zum Gartenbau und zur Geschichte der Blume an Show. Darüber hinaus veranstaltet die Show jedes Jahr ein ganztägiges Bildungsseminar mit einem anderen Thema, in dem Hausgärtner und Fachleute sich austauschen und Wissen austauschen können. Das diesjährige Symposium findet am 4. März statt und befasst sich mit dem Thema Biodiversität mit Sitzungen zum Klimawandel, zum Schutz und zur Unterstützung einheimischer Landschaften im Nordosten.

Jedes Jahr zieht die Philadelphia Flower Show mehr als 250.000 Besucher an und ist damit eine der beliebtesten Gartenshows des Landes. Die diesjährige Show läuft vom 29. Februar bis zum 8. März Tickets sind jetzt online erhältlich Im Angebot. Wenn Sie am Tag der Show auf den Kauf an der Abendkasse warten, kostet dies 48 USD für Erwachsene, 30 USD für Teilnehmer im Alter von 18 bis 29 Jahren und 20 USD für Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren (Kinder unter 5 Jahren können kostenlos eintreten).. Wenn Sie während der Show in Philadelphia sind, ist es definitiv einen Besuch wert für Gartenliebhaber und Pflanzeneltern. Und wenn Sie es dieses Jahr nicht schaffen, markieren Sie Ihren Kalender für Anfang März 2021!

Die größte Blumenschau in den USA wird an diesem Wochenende zum 191. Mal eröffnet

  • Aktie