5 Küchensachen Ich bin froh, dass ich sie losgeworden bin - und die, die ich bereits vermisse

Wir wählen diese Produkte unabhängig voneinander aus. Wenn Sie über einen unserer Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

In einem von der sozialen Isolation beeinflussten Ausbruch der Konmari-Methode habe ich meine Küchenschränke und Schubladen komplett überarbeitet. Ich habe versucht, jedes Werkzeug, jeden Teller und jeden Topf ehrlich zu betrachten und mir ein paar Fragen zu stellen: Wie oft habe ich das im letzten Jahr benutzt? Wie viel Platz nimmt es ein? Und vielleicht am wichtigsten: Kann es mehr als eine Aufgabe ausführen? Mann, habe ich viel über mich gelernt?

Es stellte sich heraus, dass ich mehr als ein paar Dinge hatte, die keine Freude machten. Ich habe die meisten dieser Dinge an Freunde verschenkt, aber auch eine kleine Schachtel mit Werkzeugen und Utensilien aufbewahrt, die ich zu Goodwill bringen möchte, sobald sie wieder Spenden annehmen.

Braucht das Internet ein weiteres Denkstück über die Ineffizienz von Salatschleudern? Wahrscheinlich nicht. Also sage ich nur Folgendes: Ich fühle mich so frei, ohne dass meine Salatschleuder Platz in einem Schrank einnimmt! Es war eines der größten Dinge in meinem Schrank, ob Sie es glauben oder nicht. Jetzt habe ich mehr Platz für Snacks, was wichtig ist. Ich auch

instagram story viewer
nicht vermisse das Waschen und Trocknen von drei verschiedenen Stücken Waffelplastik. Um seine Abwesenheit zu umgehen, habe ich Kopfsalat gekauft, keine Frühlingsmischung. Es ist viel einfacher, volle, große Blätter abzuspülen und sie mit einem sauberen Geschirrtuch trocken zu tupfen. Ich habe es noch nicht versucht die Hubschrauber Plastiktüte Methode, aber ich habe gute Dinge gehört.

Heutzutage bin ich mir der Menge an Abfall, die ich beim Kochen produziere, besonders bewusst. Wenn möglich, habe ich Einwegkunststoffe durch wiederverwendbare Optionen ersetzt. Also musste die Plastikfolie gehen. Ich gab meine letzte Rolle weg und ersetzte sie durch verschiedene umweltbewusste Größen Bienenwickel. Während ich anfangs skeptisch gegenüber seiner Haftkraft war, muss ich es den Bienen geben: Dieses Zeug funktioniert. Ich habe geschnittenes Obst, Gemüse, Käse, Brot und so ziemlich alles andere in Plastikfolie eingewickelt. Jetzt, wo ich Bee's Wrap verwende, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es buchstäblich zu allem passt. Ich werde diesen Ratschlag geben: Obwohl Sie ihn ausspülen und wiederverwenden können (immer wieder!), Ist es am besten, die Zwiebelwickel von den Fruchtwickeln fernzuhalten. Starke Düfte bleiben bestehen - aber es ist ein geringer Preis.

Warnung: Umstrittenes Thema voraus. Ich werde dies vorwegnehmen, indem ich zugebe, dass ich kein Wein-Snob bin. Ich weiß ein bisschen über das Zeug Bescheid, aber ich bin auch ein großer Fan der 9,99-Dollar-Flasche "Farmhouse Red" in meinem Nachbarschaftsladen. Ich weiß genug, um zu wissen, dass die Glaswaren eine Rolle spielen. Eine größere und breitere Schüssel lässt Rotweine belüften. Eine dünne Flöte hält funkelnde Blasen sprudelnd. Ich verstehe diese Dinge. Und doch, wenn ich zu Hause trinke... ist mir das einfach egal. Für mich liegt die wahre Freude darin, am Ende des Tages einen kleinen Leckerbissen zu genießen. Ich möchte kein ätherisches Geschmackserlebnis haben. Selbst als die Weingläser meinen Schrank überfüllten, griff ich nach meinem Favoriten Keramikbecher stattdessen. Ich schenkte meine passende Brille einem Freund und feierte, indem ich einen unscheinbaren funkelnden Rosé aus einem trank Becher mit Outlander-Thema. Slàinte.

4. Kompletter Satz passender Teller, Schalen und Becher

Ich verstehe, dass passendes Geschirr für besondere Anlässe und Feiertagsessen schön ist (sollten sie jemals wieder etwas sein). Aber es hat sich einfach nicht gelohnt, all das ein paar Mal im Jahr aufzubewahren. Allein die Teller nahmen in meiner Küche viel zu viel wertvollen Platz ein. Außerdem unterhalte ich mich nicht oft genug, um ihre Anwesenheit zu rechtfertigen. Wie viele Hausköche habe ich eine Auswahl an nicht übereinstimmenden Bestecken und Tellern. Ich habe beschlossen, all das beizubehalten, weil jedem eine Geschichte beigefügt ist. Wenn ich das nächste Mal Leute zum Essen habe, lasse ich sie ihren eigenen Teller und ihre eigene Tasse auswählen. Weil ich eine coole und lustige Gastgeberin bin.

Bin ich außer Kontrolle? Könnte sein. Aber ich muss auch nie wieder ein Sieb schrubben. Als ich mit dieser Säuberung begann, war mein Ziel, alles loszuwerden, was nur einen Trick ausführen konnte. Wie für dieses Sieb, die nur Ich habe es jemals benutzt, um Nudeln abzusieben. Und ehrlich gesagt habe ich es kaum dafür benutzt! Meistens überführe ich Nudeln einfach direkt aus dem Kochwasser in eine Pfanne oder brate sie mit einer Pfanne an Spinnensieb. Eine Spinne ist praktischer und schneller zu reinigen. Es hat auch den Vorteil, ein wenig zusätzliches Nudelwasser in Ihre Sauce mitzunehmen, Das ist eine gute Sache. Wenn ich das Sieb wirklich vermisse, habe ich immer noch ein großes Maschensieb das wird zur Not funktionieren.

Ich weiß, was Sie sich fragen, und nein. Ich bereue es nicht, mich von einem dieser Clunker verabschiedet zu haben. Aber es gibt ein Werkzeug, das ich sehr bedauere, aufgegeben zu haben. Ehrlich? Ich habe es weniger bereut, dass mein Freund sich getrennt hat.

Was habe ich gedacht Ich liebe meine gusseisernen Pfannen so sehr, und ich habe viele davon, dass ich dachte: "Meh, wer braucht wirklich einen Antihaft?" Es stellt sich heraus, dass ich es tue! ich vermisse meine beschichtete Pfanne. Obwohl ich die meiste Zeit, in der ich koche, Gusseisen verwende, gibt es nur einige Dinge, die sie nicht tun können. Wenn Sie jemals versucht haben, Rührei von einem Gusseisen zu reinigen, wissen Sie, wovon ich spreche. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und lassen Sie Ihre Antihaft-Pfanne niemals los. Ich werde auf der Suche nach einem Ersatz sein.

  • Aktie
instagram viewer