Hier ist der Grund, warum es bei Costco derzeit einen Käsemangel gibt

Zu Beginn der Pandemie schien es, als würde jeder Tag einen neuen Versorgungsengpass für große Lebensmittelgeschäfte mit sich bringen Geschäfte - zuerst war es Toilettenpapier, dann Mehl und Hefe für den Backwahn, dann, als sich die Dinge hinzogen länger, Der Fleischabschnitt wurde dünner. Die großen Lagerhäuser von Costco boten einige der sichtbarsten Einblicke in die Engpässe ihre klare Kommunikation und strengen Grenzen, um einen fairen Zugang zu allen ihren Kunden zu ermöglichen Schlagzeilen.

Die Unsicherheit darüber, was in den Lagerhäusern verloren gehen könnte, kommt anders als früher Mangel, dieser kommt nicht von Käufern, die Regale räumen, während sie sich eindecken, sondern von einem mehr überraschende Quelle: Fracht Container.

Das weltweite Problem ist auf einen Mangel an Containern und Engpässen in den Schifffahrtshäfen der Westküste zurückzuführen, darunter in Costcos Heimatstadt Seattle sowie in Los Angeles, Long Beach und Oakland. "Es gibt viele Waren, die in Containern vor den Küsten verladen werden, um hineinzukommen, während es hier an Containern mangelt", sagte Blake Anderson, Präsident des American Dairy Products Institute

instagram story viewer
sagte USA Today.

Richard Galanti, CFO von Costco, sagt, dass Kunden über Käse hinaus mit potenziellen Engpässen bei anderen essbaren Produkten wie z Meeresfrüchte und Olivenöle sowie Haushaltswaren und Garten- und Sportgeräte - alles Dinge, die die Pandemie offenbar verstärkt hat Nachfrage nach. Über die Verzögerung der Produktankünfte hinaus erhöhen die Probleme auch die Kosten entlang der Lieferkette.

Es wird voraussichtlich einige Monate dauern, bis das Versandproblem behoben ist. Wenn Sie also ein großer Fan von Costcos Cheddar, Brie oder Mozzarella sind, sollten Sie sich bei Ihrer nächsten Reise in den Laden etwas davon schnappen.

  • Aktie
instagram viewer