Ty Pennington sagt, Grau sei „das neue Alles“ für Küchen

In seiner neuen HGTV-Serie „Ty Breaker", Hat Gastgeber Ty Pennington brachte den Zuschauern ein oder zwei Dinge über Küchen bei - vor allem in einer kürzlichen Folge, in der er bei seinen Designentscheidungen weit davon entfernt war, auf Nummer sicher zu gehen. Als Ty renovierte das Zuhause einer Familie, um ihnen mehr Platz zu geben Um zu kochen, Eltern zu sein und zu unterhalten, ließ er einige Designtipps fallen, die alle Heimwerker in der Küche verwenden können - einschließlich seines Vorschlags an grau werden.

Pennington und sein Designteam färbten sowohl die Ahornböden als auch die Arbeitsplatten grau / weiß und riefen aus: „Grau ist das neue Alles! Es ist die neue Walnuss. " Anstatt traditionell dunklere Hölzer zu verwenden, um eine Küche teuer aussehen zu lassen und Im Trend entschied sich sein Team für diesen grauen Fleck, der seiner Meinung nach eine jugendliche, frische Atmosphäre bei guter Beleuchtung schafft Zimmer.

Er hörte hier nicht mit seiner grauen Besessenheit auf. Ty verwendete die Farbe in der unteren Hälfte seiner zweifarbigen Küchenschränke (das Obermaterial war weiß, wie auf dem dritten Foto oben zu sehen). Er rät den Leuten, zwei Farben von Schränken auszuprobieren und die obere Hälfte heller als die untere Hälfte zu halten - unabhängig davon, ob Sie Grautöne integrieren oder nicht.

instagram story viewer

Aber bevor Sie sich eine sterile und langweilige grau-weiße Küche vorstellen, nehmen Sie eine aus Penningtons Buch und spielen Sie spielerisch mit Farben im Dekor und auf den Stühlen. Die renovierte Küche des Paares verfügt über einen länglichen, ovalen Esstisch mit hellgrün gestrichenen Stühlen (siehe zweites Foto oben), der den Rest der Grautöne der Küche ergänzt.

Neben den Farben hatte Pennington auch einige andere hilfreiche Tipps für die Gestaltung Ihrer Küche, insbesondere in Bezug auf Küchenschränke und Backsplash. Er ist selbst Amateurkünstler und rät, mit dem Design im Backsplash als Kunstmerkmal zu spielen in der Küche - in diesem Fall entscheiden Sie sich für eine geometrisch gemusterte Fliese mit Grautönen, Schwarz und Weiß.

Für die Möbel wählte er Hardware (Zug für die untere Hälfte, Knöpfe für die Oberseite), die von der quadratischen / rautenförmigen Form des Backsplash inspiriert war. Er und sein Designteam scherzen, dass es eine "ballige und mutige" Wahl ist, und es hat den Unterschied im fertigen Produkt ausgemacht.

  • Aktie
instagram viewer