Der Vollblumen-Supermoon wird diesen Monat hell am Himmel leuchten

Es gibt normalerweise 12 (manchmal 13) Vollmonde pro Jahr, und das himmlische Ereignis im Mai wird etwas ganz Besonderes sein. Der Mai-Vollmond wird der nächste Mond des Jahres sein, macht es zum zweiten und letzter Supermoon von 2021, nach Der Almanach des alten Bauern. Für einige glückliche Teile der Welt wird es außerdem mit einer totalen Mondfinsternis einhergehen.

Der Supermoon (Flower Moon) steigt über ein Riesenrad

Bildnachweis: VCG / Getty Images

Der Mai-Vollmond mit dem Spitznamen Blumenmond wird am Mittwoch, dem 26. Mai, um 7:14 Uhr EST seinen Höhepunkt erreichen. Der Almanach des alten Bauern ($8, Amazonas) stellt fest, dass Supermonde sind 7% größer und 15% heller als ein normaler Vollmond, sodass Sie es sicher sehen werden. Der Name Flower Moon (wir sind in mitten im FrühlingImmerhin kommt) vom Volk der Algonquins, aber der Mai-Vollmond hat mehrere andere Namen. Die Cree bezeichnen es als Budding Moon, Leaf Budding Moon, Egg Laying Moon und Frog Moon. Die Dakota und Lakota nennen es den Planting Moon.

Die totale Mondfinsternis wird für jeden im westlichen Teil Nordamerikas, im westlichen Südamerika, in Ostasien und in Ozeanien sichtbar sein. Eine totale Mondfinsternis tritt auf, wenn sich die Erde genau zwischen Mond und Sonne befindet und der Mond vom Erdschatten bedeckt wird. Dies gibt dem Mond eine rote Tönung. Wenn Sie östlich von Mississippi leben, können Sie eine partielle Mondfinsternis beobachten, wenn die Planeten nicht in einer geraden Linie liegen, sodass nur ein Teil des Mondes abgeschirmt ist.

Sie können dieses Ereignis mit bloßem Auge sehen, aber für eine besondere Betrachtung können Sie den vollständigen Blumen-Supermoon durch ein Teleskop wie das am besten bewertete betrachten TELMU Teleskop ($ 70, ursprünglich $ 100, Amazonas). Es wird Ein unglaublicher Anblick.

  • Aktie
instagram viewer