Beste Methode zum Reinigen von Mörtel

Wir wählen diese Produkte unabhängig aus – wenn Sie über einen unserer Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Grout ist mein Erzfeind. Wenn ich jemals die Möglichkeit habe, ohne Fugen zu arbeiten, würde ich es sofort tun. Mittlerweile habe ich vier Badezimmer (ja, vier!) und eine Küche voll mit Fugenfliesen. Bei einem aktiven Haushalt (sprich: einer siebenköpfigen Familie) muss der Mörtel – insbesondere in meiner Küche – regelmäßig gewartet werden, um den Anschein von Sauberkeit zu erhalten.

Ich habe sogar meine Fugen professionell reinigen lassen, und das Ergebnis war erfrischend, hielt aber nur drei Monate an, bevor es wieder in seinen schmuddeligen Zustand zurückkehrte. Verschüttungen und eingeschleppte Verschmutzungen verschmutzen nicht nur die Fugen, sondern das Wischen kann auch die Fugen verschmutzen. Das ist vielleicht die größte Beleidigung des Putzens, der ich je begegnet bin: Um sauber gewischte Küchenböden zu bekommen, muss ich akzeptieren, dass ich nur schmutzige Fugen habe.

instagram viewer

Oder tue ich? Ich beschloss, ein für alle Mal, dass ich einen zuverlässigen, relativ schnellen Weg brauchte, um meine Fugen zu reinigen. Also krempelte ich meine Ärmel hoch, bereit, eine monumentale Aufgabe zu übernehmen, und testete fünf gängige Methoden, um Fugen sauber zu bekommen. Während alles von dem jeweiligen Fugenschlamm abhängt, mit dem Sie konfrontiert sind, und dem Zustand Ihres Fugenmörtels, habe ich einen klaren Gewinner gefunden, der super effektiv war. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Methode am besten abgeschnitten hat. Und dann verwenden Sie es für Ihre Böden und Backsplash.

Meine Familie und ich wohnen gerade in spreizenden Häusern, und die Küche in unserem neuen Haus hat dicke, geschwärzte Fugen, von denen ich schwöre, dass sie noch nie gereinigt wurden! Es war der perfekte Aufbau, um verschiedene Methoden zur Fugenreinigung zu testen.

Ich habe jede Methode an einer 12-Zoll-Mörtellinie getestet, daher zeigen die unten aufgeführten Gesamtzeiten, wie lange es gedauert hat, so viel Mörtel zu reinigen. Für jede Methode habe ich die Lösung ggf. mit einem aufgetragen Fugenbürste wo zutreffend, und dann mit einem feuchten Papiertuch wegwischen. (Ich würde auf jeden Fall einen Lappen verwenden, wenn ich größere Flächen säubere.) 

Die Bewertungen: Ich habe jede Reinigungsmethode auf einer Skala von 1 bis 5 eingestuft, wobei 5 die beste Methode und 1 die am wenigsten effektive ist. Ich berücksichtigte, wie gut jeder funktionierte, die Benutzerfreundlichkeit und die Gesamtzeit, die dafür benötigt wurde.

Die Methode: Nass u Magischer Radiergummi, drücken Sie es heraus, aber nicht ganz, und verwenden Sie es, um Ihre schmutzigen Fugen zu schrubben.

Wie es gelaufen ist:Bekannt für die Reinigung schwer zu schrubbender Oberflächen, ist ein Magic Eraser eine großartige „Notfall“-Methode zum Reinigen von schmutzigen Fugen – besonders wenn Ihre Erwartungen etwas niedrig sind oder Ihre Fugen nicht zu schmutzig sind. Aber trotzdem ist es nicht meine neue Lösung: Mörtel ist rau und frisst sich ziemlich schnell durch Magic Erasers, also ist es nicht die beste Wahl, wenn Sie eine große Fläche zu reinigen haben. Außerdem bleiben kleine bröselige Stücke von Magic Eraser zurück, und Sie müssen den Staubsauger nach der Fugenreinigung herausziehen. Aus diesen Gründen war dies meine am wenigsten bevorzugte Methode der fünf. Speichern Sie Ihre magischen Radiergummis für andere Aufgaben.

Die Methode: Ich habe Wasserstoffperoxid und Natron in einer Schüssel gemischt, sodass eine Paste entstanden ist, die etwas flüssig war. Ich habe die Mischung mit meiner Fugenbürste aufgetragen, geschrubbt und dann weggewischt. Eine Sache, die Sie bei der Verwendung von Backpulverpaste beachten sollten, ist, dass je mehr Backpulver, desto mehr weiße Rückstände zurückbleiben, die Sie später entfernen müssen.

Wie es gelaufen ist: Diese Methode ist einfach und die meisten von uns haben die alltäglichen Zutaten bereits zur Hand. Es funktionierte fast genauso gut wie die Zitronen-Essig-Methode (siehe unten) und es war etwas einfacher zusammenzusetzen, weil ich keinen Zitronensaft auspressen musste. Aber Backpulver und Wasserstoffperoxid sind möglicherweise am besten für Mörtel, der nicht zu schmutzig ist, oder für schnelle Ausbesserungen, denn ehrlich gesagt war das Vorher und Nachher nicht so auch dramatisch.

Die Methode:Das war eine supereinfache Methode. Ich habe einfach eine genommen Tide to Go-Stift, schüttelte es, öffnete es und „schrieb“ damit in meine Fugenlinie. Wenn Sie mit Tide-Stiften nicht vertraut sind, sie haben eine steife, gemeißelte Spitze, und Sie drücken sie auf die zu reinigende Oberfläche, um Tide freizusetzen. Nachdem ich eine gute Menge Tide in den Mörtel bekommen hatte, schrubbte ich weiter mit meiner Mörtelbürste und wischte dann die überschüssige Flüssigkeit mit einem feuchten Papiertuch weg.

Wie es gelaufen ist: Der Gezeitenstift hat definitiv einen Unterschied im Aussehen des Mörtels gemacht, aber das war es nicht Super spürbarer Unterschied. Ich wäre dieser Methode auch abgeneigt, wenn ich einen ganzen Raum voller schmutziger Fugen reinigen würde, hauptsächlich aus Kostengründen. Mit seiner relativ feinen Spitze eignet sich ein Tide-Stift am besten zum Ausbessern … vielleicht entlang der Spritzwand in der Nähe Ihres Herds.

Die Methode: Wie wir alle wissen, ist Essig ein großartiger Allzweckreiniger. Seine sauren Eigenschaften machen es gut, um Schmutz zu entfernen, aber es ist mild genug, um einer der sichersten Reiniger auf dem Markt zu sein. Zitronensaft hat milde bleichende Eigenschaften, was ein großes Plus ist, wenn es um den Umgang mit schmutzigen Fugen geht. Backpulver macht aus den beiden Flüssigkeiten eine Paste und fügt Schrubbkraft hinzu.

Um diesen Reiniger herzustellen, habe ich den Saft einer halben Zitrone, einen kleinen Schuss weißen Essig (etwa einen Esslöffel) und eine Prise Backpulver kombiniert. Das Gebräu war noch ziemlich flüssig. Ich tauchte meine Fugenbürste in die Lösung und schrubbte sie auf der schmutzigen Fugenlinie. Als ich fertig war, wischte ich die überschüssige Flüssigkeit mit einem Papiertuch weg.

Wie es gelaufen ist: Ich war überrascht, wie gut diese Methode funktionierte. Es ist wahr, dass die Kombination bestimmter Mengen Essig und Backpulver bedeutet, dass Sie im Wesentlichen am Ende stehen Reinigung mit Salz. Es stellt sich heraus, dass sich Backpulver (Natriumbicarbonat) und destillierter weißer Essig (Essigsäure) zu Wasser, Kohlendioxid und Natriumacetat vereinen. Aber diese kleine chemische Gleichung schien die Wirksamkeit dieses einfachen, kostengünstigen, hausgemachten Reinigers nicht zu beeinträchtigen. Als ich die Lösung auf den Mörtel schrubbte, sah ich direkt vor meinen Augen Schmutz aufsteigen. Diese Methode ist ein großartiger Anwärter – vor allem, weil die meisten von uns bereits alles haben, was wir brauchen, um sie zu machen.

Die Methode:Zep Fugenreiniger & Aufheller kommt in einer relativ großen 32-Unzen-Flasche. Seine Konsistenz ist wässrig und Sie tragen es auf, indem Sie die Flasche kippen und entlang der Fugenlinie laufen lassen. (Sie können es mit einem Pinsel oder Lappen auftragen, wenn Sie an der Wand arbeiten!) Lassen Sie es drei Minuten einwirken und schrubben Sie es dann. Es ist eine starke Säure, daher sind Reinigungshandschuhe und Augenschutz ein Muss. Wenn Sie einen großen Teil des Bodens reinigen, arbeiten Sie in Abschnitten. Mit einem feuchten Lappen abwaschen.

Wie es gelaufen ist:Zep Grout Cleaner & Brightener ist so gut. Der Vergleich mit anderen Fugenreinigungsmethoden bestätigt nur meine Loyalität gegenüber Zep als den Besten. Zep schmilzt Mörtelschmutz direkt vor Ihnen. Sie können tatsächlich sehen, wie sich der Schmutz löst, und das Endergebnis liefert die saubersten Fugen, selbst in den tiefsten Poren. Der einzige Nachteil ist, dass Zep stark ist und gefährlich sein kann. Auch hier ist es wichtig, eine Schutzbrille und Handschuhe zu tragen und die Anweisungen auf der Rückseite der Flasche zu befolgen. Achten Sie auch darauf, es nicht auf Naturstein zu verwenden und es von Kindern und Haustieren fernzuhalten. Aber in Bezug auf die Wirksamkeit ist Zep der klare Gewinner!

Shifrah Combiths

Mitwirkender

Mit fünf Kindern lernt Shifrah ein oder zwei Dinge darüber, wie man einen ziemlich organisierten und organisierten Haushalt führt ziemlich sauberes Haus mit einem dankbaren Herzen auf eine Weise, die viel Zeit für die Menschen lässt, die wichtig sind die meisten. Shifrah ist in San Francisco aufgewachsen, hat aber das Kleinstadtleben in Tallahassee, Florida, zu schätzen gelernt, das sie jetzt ihr Zuhause nennt. Sie schreibt seit zwanzig Jahren beruflich und liebt Lifestyle-Fotografie, Erinnerungen, Gartenarbeit, Lesen und geht mit ihrem Mann und ihren Kindern an den Strand.

  • Aktie
instagram viewer