Wann ist Erdbeersaison und wie man reife Erdbeeren pflückt

Erdbeeren sind das ganze Jahr über in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Aber nicht alles Erdbeeren sind gleich und manche schmecken zu bestimmten Jahreszeiten sogar besser. Warum ist das? Es kommt darauf an, wann Erdbeeren tatsächlich Saison haben, also wann sie von Natur aus am reifsten sind. Wenn Sie wissen, wann in Ihrer Region Erdbeersaison ist, können Sie die schmackhaftesten Früchte genießen. Und eigene Erdbeeren anbauen oder pflücken stellt sicher, dass Sie die frischeste und süßeste Ernte erhalten. Hier erfahren Sie, wann Erdbeeren, die in Ihrer Nähe angebaut werden, Saison haben, wie lange die Erdbeersaison dauert, und Tipps dafür pflücken, lagern, und genießen Sie Ihre Erdbeeren.

Nahaufnahme von Erdbeeren am Rebstock

Bildnachweis: Brie Williams

Es ist ein gängiges Szenario: Sie sind begierig darauf, Ihre zu machen Lieblings-Erdbeer-Dessert, also wählen Sie sorgfältig die schönsten Erdbeeren aus, die Sie im Laden finden können, aber wenn Sie sie tatsächlich mitbringen Wenn Sie sie nach Hause nehmen und einen Bissen davon nehmen, fragen Sie sich: „Warum sind Erdbeeren nicht mehr süß?“ Wir waren es alle dort.

instagram viewer

Dr.Marvin P. Pritts, Professor für Gartenbau an der Cornell University, erklärt, warum dies üblich ist. „Wenn Erdbeeren über weite Strecken verschifft werden, sagen wir im März von Kalifornien nach New York, müssen sie etwas zu reif geerntet werden, damit sie die 3.000-Meilen-Reise überstehen. Deshalb schmecken sie vielleicht nicht so gut wie eine vollreife Beere, die im Juni vor Ort geerntet wird“, sagt er.

Wie können Sie also sicherstellen, dass die nächste Erdbeere, in die Sie beißen, einen unwiderstehlichen, süßen Geschmack hat? Die Antwort ist einfach: Wissen Sie, wann Ihre Erdbeeren in Ihrer Nähe Saison haben, damit Sie sie bekommen können frische, schmackhafte Produkte.

erdbeerpflanze wächst im freien

Bildnachweis: Stephen Cridland

Wann haben Erdbeeren Saison?

Das US-Landwirtschaftsministerium stellte kürzlich in einem Bericht fest, dass "von allen Standorten aus die Erdbeerlieferungen in den Vereinigten Staaten normalerweise im Frühjahr beginnen zu steigen." In Anbetracht dessen ist dies sinnvoll Nationaler Tag der Pflückerdbeeren ist am 20. Mai

„Erdbeeren gelten im Allgemeinen als ‚Frühlings‘-Ernte“, sagt Pritts, „aber neue Sorten ermöglichen es jetzt, die Produktion über den Sommer und bis in den Herbst hinein auszudehnen – sogar in nördlichen Klimazonen.“

"Erdbeeren haben in den östlichen und mittleren westlichen Bundesstaaten von Mitte Mai bis Anfang Juli Saison", sagt Dr. Gail Nonnecke, Professorin für Gartenbau an der Iowa State University und Mitglied der Die North American Strawberry Growers Association. „Die Winterproduktion findet in den Südstaaten wie Florida von Ende November bis Anfang April statt. In North Carolina dauert die Erdbeersaison normalerweise von Mitte bis Ende April bis Anfang Juni“, fügt sie hinzu.

Laut a Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums, etwa 90 Prozent der Erdbeeren in den Vereinigten Staaten werden hauptsächlich in Kalifornien angebaut. „Kalifornien erntet von März bis August, wobei je nach Standort einige Früchte das ganze Jahr über erhältlich sind“, sagt Pritts. „Kalifornien ist ein großer Staat, daher können sie bestimmte Monate für die Produktion auswählen, indem sie Sorten und Pflanzdaten ändern.“

Wie erhöht man die Süße von Erdbeeren?

Bauen Sie Ihre eigenen Erdbeeren an

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die süßesten und frischesten Erdbeeren zum Essen haben, besteht darin, sie zu verwendenwachsen Sie Ihre eigenen. „Erdbeeren sind an viele Klimazonen angepasst, relativ einfach anzubauen und gehören zu den ersten Früchten der Vegetationsperiode“, sagt Nonnecke. „Außerdem sind sie so ein Lichtblick in einem Garten nach einem Winter!"

Verwandt:Wie erstelle ich einen abgestuften Erdbeerpflanzer?

Verschiedene Erdbeersorten bieten während der gesamten Vegetationsperiode Früchte. Einige Früchte tragen nur im Frühjahr ("Junitragende" oder Kurztagssorten) und andere Sorten können in den Sommer- und Herbstmonaten Früchte tragen (tagneutrale Sorten). Um Ihre eigenen Erdbeeren anzubauen, die Pflanzen brauchen volle Sonne und gut durchlässiger Boden das hat viel organische Substanz. Erdbeeren gedeihen auch gut in Kübeln.

Kaufen Sie Ihre Erdbeeren vor Ort in einem Obstgarten zum Selberpflücken

Beeren von einem lokalen Obstgarten werden normalerweise täglich gepflückt, um sicherzustellen, dass sie immer die frischesten Produkte haben. „Wir sagen immer, dass Obst direkt von der Quelle besser schmeckt“, sagt Amanda Morgan aus Eckerts Inc., der größte in Familienbesitz befindliche und betriebene Obstgarten zum Selberpflücken in den Vereinigten Staaten. „Wir glauben, dass unsere Erdbeeren so viel besser sind als Beeren, die Sie im Laden kaufen, weil sie an diesem Tag gepflückt werden. Sie sind super frisch und Sie wissen, dass sie nicht auf einem Lastwagen oder im Lager gesessen haben. Selbst wenn Sie Erdbeeren auf unserem Markt kaufen, hat unsere Crew die Beeren an diesem Morgen gepflückt."

Erdbeeren, die in einem Garten wachsen

Bildnachweis: Marty Baldwin

Wann Erdbeeren pflücken

Du erkennst, wann Erdbeeren pflückreif sind, wenn sie gleichmäßig rot und fest sind. Morgan sagt: „Am besten sucht man nach leuchtend roten Erdbeeren, deren grüne Kappe (botanisch Blütenkelch genannt) noch vorhanden ist. Die Frucht sollte einen deutlichen Erdbeerduft, eine mittlere Festigkeit und keinen Schimmel haben. Wenn die Erdbeeren zu hart und teilweise weiß sind, ist das ein Zeichen dafür, dass sie noch nicht reif sind. Wenn sie weich sind, bedeutet das, dass sie überreif sind."

Tipps zum Pflücken der süßesten Erdbeeren

Um Erdbeeren zu ernten, fassen Sie den Stiel direkt über der Beere und kneifen Sie den Stiel etwa ¼ Zoll über dem Kelch ab. Lassen Sie die Kappe auf jeder Beere und warten Sie mit dem Waschen der Erdbeeren, bis Sie sie essen möchten, um die Festigkeit und Qualität der Frucht zu erhalten. Nonnecke fügt hinzu, dass „Beeren bei warmen Temperaturen täglich und bei kühlerem Wetter alle zwei Tage geerntet werden sollten“. Damit die Beeren lange halten länger bei warmem Wetter, sagt Pritts, „ernte Beeren morgens, wenn sie am kühlsten sind, und stecke sie direkt in die Kühlschrank."

Erdbeeren im Kühlschrank aufbewahren

Entsprechend die FoodKeeper-App entwickelt vom Food Safety and Inspection Service des USDA, zusammen mit der Cornell University und dem Food Marketing Institute, Erdbeeren sollten innerhalb von 2 bis 3 Tagen verzehrt werden, wenn sie ab dem Kaufdatum gekühlt oder innerhalb von 8 bis 12 verzehrt werden Monate wenn ab Kaufdatum eingefroren.

Wenn Sie Ihre Erdbeeren nicht frisch essen können, bevor sie schlecht werden, verwenden Sie sie in a mit Beeren gefülltes Dessert wie zum Beispiel Erdbeer-Shortcakes oder Erdbeermarmelade.

  • Aktie
instagram viewer