Anastasia Casey Austin, Texas

Wir wählen diese Produkte unabhängig aus – wenn Sie über einen unserer Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Alle Preise waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

Manchmal müssen Küchen erneuert werden, weil sie einfach nicht funktional genug oder gut gestaltet sind. Aber das war bei Hausbesitzern in Austin, Texas, nicht der Fall Anastasia und Quinn Casey, die eine Küchenrenovierung in Angriff nahmen, die letztendlich die Stimmung aufhellen würde. Ihre 120 Quadratmeter große Küche war … „so braun“, Anastasia sagt über ihr Haus im Landhausstil, das sie 2017 gekauft hat. Tatsächlich war es braun, mit einem Hauch von „Faux Toscan“, und es war einfach nicht ihre Stimmung.

Obwohl ihre Küche so gut gewesen wäre, wollte Anastasia, dass sie sich anfühlte heller und heller. Die Lage der Küche im Haus und eine Serviertheke auf einer Seite ließen den Eindruck entstehen, als wäre alles in eine Ecke geschoben worden, und sie wollte, dass sich der Raum mit dem Rest des Hauses harmonisch anfühlt.

instagram viewer

Außerdem endeten die dunklen Schränke einen Meter vor der 11-Fuß-Decke, und Anastasia wollte den ihnen zur Verfügung stehenden Platz voll ausnutzen. Also krempelten sie die Ärmel hoch und stellten sich vor, wie ihre Traumküche aussehen könnte.

Es wäre leicht zu glauben, dass Anastasia eine Innenarchitektin ist, die sich nur die fertige Küche ansieht, die sie etwa zwei Jahre lang selbst geplant und erdacht hat. (Obwohl sie keine ist, arbeitet sie mit einigen in ihrem Boutique-Designstudio zusammen, IDCO.) Das schöne Ergebnis sieht aus wie eine Million Dollar, aber das gesamte Budget betrug wirklich 22.000 Dollar.

Eine der größten Änderungen bestand einfach darin, eine visuelle Barriere zu entfernen. Die Küchenhalbinsel hatte eine Leiste in Barhöhe, die 10 Zoll über den Rest der Theken ragte und die Sichtlinie von den Wohnräumen blockierte.

Dieses eine Element unterbrach den visuellen Fluss des Rests des Hauses und ließ die Küche wie einen separaten Raum erscheinen. Anastasia machte die Kante auf gleicher Höhe mit dem Rest der Theke und schwupps – sie fühlte sich sofort offener an!

Um die zu beseitigen Braunes Meer, Anastasia brachte eine frische neue Farbpalette mit – einen eleganten monochromatischen Look mit warmen Weißtönen und Grautöne (einschließlich der Schrankfronten) und veränderte Schranktüren für die klaren Linien eines Shaker-Stils aus Welt der Schranktüren. Sie hat auch die Schränke neu gestaltet und sie viel höher gemacht, um den Raum über dem Kühlschrank zu füllen.

Neue Theken aus Carrara-Ledermarmor in sanftem Weiß und Grau erhellten den Raum dramatisch. Eine sehr clevere Entscheidung des Paares war es, einen Ausschnitt aus dem Waschbeckenbereich als Spritzschutz zu verwenden.

Der Austausch von Oberschränken gegen lange, maßgefertigte schwebende Regale hat den Raum weiter aufgehellt und aufgehellt. Anastasia krönte diese mit ihrer Sammlung von Tellern, Tassen und Trinkgläsern und ein paar Teilen von Serviergeschirr.

Eine kleine Besonderheit der Küche waren ein paar seltsam platzierte, winzige Fenster. Anastasia war fest entschlossen, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und schuf einen einzigartigen Moment mit einem Vintage-Kunstwerk über einem, das mit einem Bibliothekslicht gekrönt ist, das die Szene perfektioniert.

Die gesamte Renovierung dauerte ungefähr sechs Wochen, und Anastasia und Quinn könnten mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein.

Wenn sie nur eine Sache ändern könnten, wäre es das ziemlich kleine Detail, einen Panel-Ready-Kühlschrank hinzuzufügen, aber Einen Kühlschrank aus Edelstahl zu haben, hindert Anastasia nicht daran, die neu renovierte Küche absolut zu lieben. Es bringt ihnen so viel Freude, dass sie manchmal im Nebenzimmer sitzen und nur ehrfürchtig starren. (Wir können es ihnen nicht verübeln!)

  • Aktie
instagram viewer